Studienhilfe

Hier ist unser Hauptanliegen Euch ein paar Tips und Kniffe zu verraten, die uns das Studium erleichtert haben. Wir hoffen, dass Ihr dadurch wichtige Zeit einsparen und den Uniwirren etwas entkommen könnt. Es folgt ein studentisches First-Aid-Kit um einen guten Einstieg zu haben. In den einzelnen Unter-Kategorien findet ihr dann speziellere Tipps.

 

Studentisches First-Aid-Kit

1. Im Philokiosk kann man eine Kopierkarte für 5 € erwerben. Diese kann an den Automaten an der Rolltreppe im Philosophikum und im ersten Stock der USB aufgeladen werden. Die Kopierkarte braucht Ihr, um in den Seminarbibliotheken zu kopieren.

 

2. Legt Euren smail-Account an. Dieser berechtigt Euch die CIP Pools zu benutzen (im Philosophikum: u.a. neben dem Gang zur Anglo-Amerikanischen Abteilung) und eine Verbindung mit dem Internet am eigenen Laptop in den Unigebäuden herzustellen. Ihr erhaltet damit auch einen Account für webmail (https://webmail.uni-koeln.de/), auf denen Ihr z.B. Mails der Dozenten erhaltet (Ihr könnt dort allerdings auch später eure privaten Emailadressen als Empfänger einstellen). Auch für den KLIPS- Zugang und ILIAS braucht Ihr einen smail- Account. Weitere Infos unter http://www.janeden.org/2684.html

Wo kriegt Ihr ihn her? --> Online unter oben genanntem Link und dann ab ins Hauptgebäude zu dem netten Menschen im ersten OG (nicht zu übersehen, da er in einem Glaskasten neben den Kopierern sitzt) und euch aktivieren lassen.

 

3. Download und Einrichtung des VPN- Clients: Er wird zu Eurem besten Freund, denn er ermöglicht Euch in Zeitschriftendatenbanken (Bsp. JSTOR, siehe unten) über die Legtimierung der Uni Köln auch von zu Hause aus zu recherchieren. Außerdem braucht Ihr ihn um an der Uni am eigenen Laptop im Internet zu surfen. Nähere Informationen, Anleitungen und Downloadlinks unter http://www.uni-koeln.de/rrzk/netze/vpn/ .

 

4. Macht Euch mit den Studien- und Prüfungsordnungen vertraut. Es ist immer gut zu wissen, was man genau braucht und wie man es erreicht. Jede Abteilung/Institut verfügt online über Links, die Euch direkt zum Download führen.